gemeinsam stark

Die GOOD WEIBS, das sind 80 Frauen aus Bremen und umzu, die große Freude am Singen haben und gemeinsam für gute Zwecke den Schritt auf die Bühne wagen.

 

Tongebend bei den GOOD WEIBS ist die engagierte Chorleiterin Joana Toader. Joana folgte im Dezember 2016 auf die aus New York stammende Chorleiterin Janine MPrezz Smith, die mit ihrer Philosophie „Wir wollen mit allen Sinnen singen“ die GOOD WEIBS in den vorhergehenden fünf Jahren seit Gründung geleitet hatte. Begleitet werden die GOOD WEIBS bei ihren Auftritten von dem Pianisten Benny Grenz. 

 

Der Antrieb der GOOD WEIBS: Gemeinsames Singen verändert die Menschen, macht sie lockerer, selbstbewusster und führt sie zusammen.


BENNY GRENZ

Benny begleitet die GOOD WEIBS seit vielen Jahren auf dem Klavier.

 

Benny begann bereits im Alter von neun Jahren mit klassischem Klavierunterricht, wechselte später zum Jazzpiano und studierte Jazzmusik an der Hochschule für Künste in Bremen.

 

Benny arbeitet als freier Künstler und ist regelmäßig als Pianist und Keyboarder in Bands und für Chöre in ganz Deutschland unterwegs. Mit dem Benny Grenz Trio tritt er auch erfolgreich als Komponist und Arrangeur in Erscheinung.

 

Weitere Informationen über Benny finden Sie hier.


Joana toader

Joana ist die energiegeladene Chorleiterin der GOOD WEIBS.

 

Joana ist eine erfolgreiche Sängerin, Violinistin und Chorleiterin, die sich gefühlvoll und lebendig zwischen Pop, Rock, Gospel, Soul und Klassik bewegt. Musikalisch ausgebildet im Konservatorium Sülldorf (Hamburg) sowie an der Musikhochschule Lübeck trat Joana selbst bereits bei vielen Konzerten, TV-Auftritten und CD Produktionen mit bekannten Künstlern auf. In ihren aktuellen Band-Projekten DreamTeam und Soul Connection lebt Joana ihre Musikalität aus. 

Ihre Leidenschaft für Musik gibt Joana mit unerschöpflicher Energie, Elan und viel Liebe zum Detail an ihre Schüler und Chöre weiter.



Huberta muhle

Huberta Muhle ist die Gründerin der GOOD WEIBS.

 

Sie holte die Idee im Jahr 2011 nach Bremen und motivierte Freundinnen, Bekannte und interessierte Bremerinnen zum Mitsingen im Chor, der inzwischen aus ca. 80 engagierten Frauen besteht.

 

Die GOOD WEIBS freuen sich über weitere singbegeisterte Frauen.