bremer schlachthof in vibration

Stolze 26 000 Euro erbrachte das Benefizkonzert, das der Bremer Damen-Chor „Good Weibs“ und die Hamburger Band „Gone Fishin’“ im bis auf den letzten Platz besetzten Kulturzentrum Schlachthof gaben. Der Erlös kommt der Kindergeldstiftung Bremen zugute, und zwar der Sportakademie, die zusätzlichen Schulsport in den Sportvereinen der Stadtteile Gröpelingen, Walle und Vahr anbietet.

Hier geht es zum Artikel im Weserkurier